Jens Dummer

"Durch das Besondere im Allgemeinen und das Allgemeine im Besonderen zum mir Wesentlichen."

1958

geboren in Hamburg

1980

Kunstakademie Düsseldorf

Privater Meisterschüler von Anatol Herzfeld

1981

Umweltschutzpreis der Stadt Düsseldorf

Seit 1997

Fachbereichsleiter Zeichnen an der Akademie für Bildende Kunst in NRW, Düren

Ausstellungen

Auszug


Galerie Augenblick, Mönchengladbach


De Melkfabriek, Sittard (NL)


Kulturforum Düren


Förderkreis zeitgenössischer Kunst, Euskirchen


"Deserteure", Naumburg, Wiehl und Forum Leverkusen


Künstlerbund Herne


"Photocopy Art", centre culturel, Haulchin (F)


"Overmunthe IV", Urmond (NL)


 Abtei Brauweiler, Pulheim


Thyssen-Forum, Düsseldorf


Museum Zitadelle


Kunstverein Eschweiler


Kunstverein Frechen

 

Mehrere Buchveröffentlichungen und Beteiligungen an Anthologien.