Karl Heinz Schumacher 

geb. 14 01 1950 in Freialdenhoven

KHS lernte differenzierte Arbeitstechniken bei verschiedenen Künstlern, war 1976 Hospitant an der African Art Academy in Kenya. Er erlernte bei Professor Eliades auf Zypern die klassische geometrische Mosaik-Figuration und 1991 in der kretischen Malschule Voutsalakia die Herstellung von Ikonen.

Studienreisen: Marokko; Griechenland; Portugal; Kenia; Sri Lanka; Israel, Irland u.a. 

Mitglied der Fördergemeinschaft Junge Kunst, Bonn

Internationale Fachpublikationen

Preisträger

Renault Publicis, Paris;


World Wildlife Found-Medaille „Schwarze Hand“


Damianoff-Preis, Gerlingen

Dozent an verschiedenen Schulen

Kolumnist der Jülicher Zeitung u. Jülicher Nachrichten

TV-Portraits/Features

Aktuelle Stunde (WDR); Podium (SDR); Kölner Fenster; Fenster Düsseldorf (WDR); Aachen Regional (WDR); Kunstzaken (BRF, Belgien)


Einzel- und Gruppenausstellungen, Aktionen (Auswahl)

Art pro medeor; Ministerium für Bundesangelegen-heiten, Bonn;

Galerie Kerze, Bonn;

Gustav Stresemann Institut, Bonn

Europapreis-Teilnahme Oostende, Belgien;

GE-Zentrum, Eupen, Belgien

Europamarkt der Kunst-Handwerker, Aachen;

Grenzlandtheater, Aachen;

DCS Galerie debis, Aachen

Kunststudio, Handwerkskammer Aachen

Rathausgalerie, Pforzheim

Dürener Tor, Nideggen  

Stadthalle Jülich, Jülich

Deutsches Hygiene Museum, Dresden (Themen-Wanderausst. > New York, Tokio, Toronto, Paris)

Rheinbraun-Zentrale, Köln

Landesmuseum Volk und Wirtschaft, Düsseldorf

 

50 Jahre NRW, Aktion/ Performance, (TV, live)  Düsseldorf

Art horizons (TN), New York

BEGEGNUNGEN, Römerpark Aldenhoven,

Konzeption, Organisation, TN

Galerie Pierre Pamal, Théatre du jeu de paume, Albert, Frankreich

«Der größte Knoten der Welt»,Performance, City-Karrée, Düren (TV, live) Evangelische Kirche, Aldenhoven

«Script-Art» mit Prominenten-Unterschriften (Bundeskanzler Schröder, Ministerpräsident Clement, Jürgen Rüttgers etc.); Kreiskulturtage Aldenhoven (Krypta Kath. Kirche)

«Die größte Litfaßsäule der Welt», Aktion / Konzept; Ausführung:  Schüler d. Gym. Haus Overbach; Kreiskulturtage Aldenhoven

«An einem Strang», Stahlinstallation,  St. Rapha-elshaus, Dormagen

Paris hic fuit“ (Römische Graffiti); VWA (Verbands-wasserwerk) Aldenhoven

Pulvermagazin Zitadelle Jülich (25 Jahre Kunstverein Jülich)

Jugendpreis NRW (Kunstkonzept); Nominierung u. Teilnahme, Bottrop

VHS City Terrassen, Bonn - Bad Godesberg

Kulturfest „Kunst in Unkeler Höfen“, Unkel

24-Stunden-Malmarathon, Bungertshof, Königswinter

Kasteel van Strijthagen, Mondo-Verde-Park, Landgraaf, NL

Euregio: Indeland-Kunstfelder

Kunst- u. Kulturforum, Kreishaus Düren

Made in Jülich, Hexenturm Jülich


Öffentliche o. industrielle Ankäufe (Auswahl)

Rheinbraun AG, Köln

Städel Slg./ co Nestlé AG, Frankfurt

Burda Verl., München

Alfred Nobel AG, Düs./ Neuss

St. Raphaelshaus, Dormagen


Karl Heinz Schumacher

Malerei  Objektkunst  Aktion  Konzeption  Grafik  Kunstmanagement  PR  Text

Alte Turmstraße 22 

52457 Aldenhoven 

Fon 02464 7039     

kunst.khs@googlemail.com     

www.KHS-Kunst.de